MENÜ

Mein BewerbungsUnikat

Einzelcoaching
maximal persönlich

Gemeinsam gehen wir Folgendes an:
Die Inhalte Ihres Einzelcoachings werden selbstverständlich maximal persönlich auf Ihren Bedarf abgestimmt.

Ausgestaltung und
Durchführung

Ihre Auswahlmöglichkeit:

Beginn und Dauer
Durchgehender Einstieg möglich – 8 Wochen Laufzeit

Förderfähig
Ihr maximal persönliches Einzelcoaching kann nach den Bestimmungen
des §45 Abs.(1)Satz 1SGB III im Rahmen eines AVGS (Aktivierungs-
und Vermittlungsgutschein) der Bundesarbeitsagentur oder dem
Jobcenter gefördert werden. Suchen Sie daher den Dialog mit Ihrer
Beraterin/Ihrem Berater.

KAIAKOO® ist AZAV zertifizierter Bildungsträger und zugelassen für die Durchführung von Maßnahmen zur Aktivierung und Eingliederung, nach dem Recht der Arbeitsförderung. Sitz von KAIAKOO® ist in Speyer.

D-ZE-16035-02-01

Zugelassener Träger der Arbeitsförderung
Zertifikats-Reg.-Nr.: T-04379-2850

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf unserer Website sowie unseren Firmenformularen die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

® 2022 KAIKOO®. Alle Rechte vorbehalten.

KAIAKOO®

GROUP.KAIAKOO

Etymologisch ist KAIAKOO® aus der Maori Sprache (regulär kaiako) abgeleitet und bedeutet Trainer, Lehrer oder Meister.

Das zweite O in KAIAKOO® steht indes für die Extrameile, die ich mit ihnen gemeinsam gehe, damit Sie kurzfristig gewünschte Ergebnisse erzielen. – Michael H. Böhm

KONTAKT

KAIAKOO®
Inhaber Michael H. Böhm

Alter Postweg 1
D – 67346 Speyer

GROUP.KAIKOO

Etymologisch ist KAIAKOO® aus der Maori Sprache (regulär kaiako) abgeleitet und bedeutet Trainer, Lehrer oder Meister.

Das zweite O in KAIAKOO® steht indes für die Extrameile, die ich mit ihnen gemeinsam gehe, damit Sie kurzfristig gewünschte Ergebnisse erzielen.

DU BIST HIER

ÜBERSICHT

BILDUNGSGRUPPE

PERSÖNLICHKEITS-ARCHITEKTUR